Ein Geniestreich …..

Erstellt am 21. Februar 2019 (15:13)

für unseren stadtpolizisten gibt es jetzt ein eigenes auto. für jenen mitarbeiter der stadtgemeinde der im haus so viel arbeit hat das er nicht auf die straße kommt. nun gut jetzt ist er schneller dort. 

hätte ich die verantwortung für die stadt würde ich die kreativität des finanzstadtrates nützen und einen zweiten stadtpolizisten anstellen. wie von der wohnungswirtschaft noch in erinnerung ist ein neuer mitarbeiter bei der stadtgemeinde immer ein mehrwert für das budget. 

Wolfgang Genowitz

Leserbrief zum Artikel „Stadtpolizei erhält eigenes Fahrzeug