„Es gibt bereits Nahversorger“. "Erstaunt habe ich den Artikel über den ‚Altstadt-Nahversorger‘ gelesen, der nun im Bahnhofsgebäude eröffnet hat."

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. Februar 2019 (14:34)

" Obwohl in derselben NÖN-Ausgabe über geschlossene Geschäfte während der Wintermonate moniert wird, übersehen Sie, dass es mit „Gerda’s Bioladen“ eine sehr gut sortierte Greißlerei mitten in der Altstadt gibt, wo es biologische Lebensmittel (oft von regionalen Lieferanten), aber auch Wein, Waschmittel und kleine Geschenke zu kaufen gibt. Auch die Fleischhauerei Sdraule ist in vielen Fällen Nahversorger."

Thomas Pfeffer, Melk