Start in Wandersaison am Muckenkogel. Inspektion und Wartung sind bereits abgeschlossen. Erste Fahrt am 27. April zur Bergmesse.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. April 2019 (03:56)
privat
Der Sessellift steht bereit: Rene Goldhahn, Horst Breitler, Betriebsleiter Thomas Sacher, Grete Sacher, Stadtrat Christian Buxhofer und Bürgermeister Wolfgang Labenbacher mit Matthias Buxhofer.

Die letzte Wandersaison brachte dem Einser-Sessellift auf den Muckenkogel ein Besucherplus von 25 Prozent. An diesen Erfolg will man heuer anschließen. Das Team um Betriebsleiter Thomas Sacher führte dafür bereits eifrig die Wartungs- und Inspektionsarbeiten bei der Anlage durch.

„Die gepflegten Wanderwege und die herrliche Almregion sind immer einen Ausflug wert“, ist der ehrenamtliche Lifte-Geschäftsführer Christian Buxhofer überzeugt. Und der Start der Sommersaison steht kurz bevor. Erst gibt es aber noch eine Sonderfahrt am Samstag, 27. April. Da findet die Bergmesse auf der Hinteralm statt. Betriebszeiten sind von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geplant. Richtig los geht es schließlich am Mittwoch, 1. Mai. Da findet auch der Maitanz auf der Klosteralm statt. Nächste Veranstaltung ist am Sonntag, 9. Juni, mit den „Wanderbaren Gipfelklängen“.

Mehr Infos zu den Betriebszeiten und zu den Veranstaltungen am Muckenkogel gibt es unter www.sessellift-lilienfeld.at.

Umfrage beendet

  • Wandersaison: Seid ihr gerne unterwegs?