Top-Plätze im Zillenfahren. Den dritten Platz gemeinsam mit Nina Ebner und auch selber in der Einzelwertung holte Stefanie Rotheneder.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. September 2019 (03:10)
NOEN
Das erfolgreiche Duo Nina Ebner (l.) und Stefanie Rotheneder.

Im oberösterreichischen Ach bei Hochburg im Bezirk Braunau gingen am vergangenen Sonntag an der Salzach die zweiten Bundeswasserwehr-Leistungsbewerbe über die Bühne.

Für Niederösterreich hatten sich dabei Nina Ebner und Stefanie Rotheneder von der BTF Neuman Marktl qualifiziert. Erfreulich: Bei sehr schwierigen Bedingungen konnten sie im Bewerb Zillen-Zweier Frauen den dritten Platz erreichen. Stefanie Rotheneder schaffte weiters auch im Bewerb Zillen-Einer Frauen den ausgezeichneten dritten Platz. FF-Landeskommandant Dietmar Fahrafellner gratulierte Ebner und Rotheneder zur Top-Leistung.