St. Aegyd: Ein Auto auf Abwegen. Pkw rutschte von Parkplatz in Wassermulde.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 09. Juli 2020 (07:49)

Einsatz für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegyd-Markt am Mittwoch. 

Ein Auto, das am Spar-Parkplatz abgestellt war, hatte sich selbstständig gemacht und rollte in eine angelegte Wassermulde.

Mittels Hebekissen wurde der Pkw von den Florianis angehoben und mit der Seilwinde zurück auf den befestigten Untergrund gezogen. Der Lenker konnte mit unbeschädigten Auto seine Fahrt fortsetzen.

Grund der "Geisterfahrt" des Wagens war möglicherweise eine nicht oder schlecht angezogene Handbremse.