Weidmänner luden zum Tanz.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 21. Januar 2019 (09:30)

Gut besucht präsentierte sich der Ball der Hohenberger Jägerschaft am Samstag im Gasthof „Zwei Linden“. Dazu spielten die „Dirndlrocker“ auf.

Neben einem Schätzspiel gab es eine große Verlosung, bei der sich Gernot Schweiger über den Hauptpreis freuen durfte. Getanzt wurde bis in die Morgenstunden und für das leibliche Wohl war gesorgt.