Heimatmuseum präsentiert 180 Jahre Fotografie. Das Heimatmuseum Kaumberg präsentiert eine Sonder-Ausstellung zum Thema: „180 Jahre Fotografie“.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Mai 2019 (08:00)
privat
privat

Gezeigt wird die Entwicklung von den Anfängen – dem ersten Bild, das Lois Daguerre 1839 in der Pariser Akademie der Wissenschaften präsentierte – bis zur heutigen Digitalfotografie.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag, 26. Mai, um 11 Uhr im Heimatmuseum Kaumberg statt. Bis Mitte August wird die Ausstellung dann jeden Sonntag von 11 bis 13.30 Uhr außer an Feiertagen zu sehen sein. Ein Besuch ist jederzeit gegen Voranmeldung unter 02765-282 oder 0650-6762541 möglich.