Burgenländer raste mit 164 km/h durch 70er-Zone. Ein Sportwagenlenker aus dem Burgenland ist im Gemeindegebiet von Kleinzell mit 164 km/h durch eine 70er-Zone gerast.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 19. April 2019 (20:21)
Von fujji, Shutterstock.com
Symbolbild

 Der 39-Jährige wurde auf der L133 von Beamten der Inspektion St. Veit an der Gölsen gemessen. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag in einer Aussendung.