Neue Aufgaben für Bezirkshauptmannschaft. Ab 1. Jänner 2020 ist die Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld zuständige Behörde für alle Grundverkehrsverfahren in den Bezirken Tulln, St. Pölten, St. Pölten Land und Lilienfeld.

Von Markus Zauner. Erstellt am 22. März 2019 (10:37)
NÖN
So sieht das umgebaute und generalsanierte Amtsgebäude der Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld seit 14. Dezember 2011 aus.

Das hat der Landtag in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Weitere Grundverkehrsbehörden gibt es in Bruck an der Leitha, Hollabrunn, Melk und Waidhofen an der Thaya.

„Das bedeutet eine weitere Stärkung des ländlichen Raums“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf. „In Niederösterreich wird Dezentralisierung tatsächlich ernst genommen und auch umgesetzt. Darüber freue ich mich als politischer Verantwortungsträger einer sehr ländlich strukturierten Region“, ergänzt Bundesrat Karl Bader.