Motorrad schlitterte gegen Pkw: Biker verletzt

Auf der B 21 kam ein 59-jähriger Motorradfahrer zu Sturz. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Erstellt am 18. Oktober 2021 | 07:45
motorradfahrer motorrad symbolbild
Foto: shutterstock.com/Andrey Armyagov

Bei einem Unfall mit seinem Motorrad zog sich ein 59-Jähriger Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er musste nach dem Unfall in das Landesklinikum Lilienfeld eingeliefert werden. Der Badener lenkte sein Motorrad am Sonntagnachmittag auf der B 21 von Halltal kommend in Fahrtrichtung Mariazell. Auf Höhe von Straßenkilometer 99,6 kam der Biker aus ungeklärter Ursache plötzlich zu Sturz, woraufhin das Motorrad in weiterer Folge noch seitlich gegen einen entgegenkommenden Pkw schlitterte. Dessen Lenker blieb im Gegensatz zum Biker unverletzt.