Weisenblasen in Mariazell. Bereits zum 14. Mal ging das Weisenblasen am Hubertussee bei der Bruder-Klaus-Kirche in der Walster über die Bühne.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Oktober 2019 (11:36)

Bereits zum 14. Mal ging das Weisenblasen am Hubertussee bei der Bruder-Klaus-Kirche in der Walster über die Bühne. Unter Moderator Franz Egger stellten zur Freude der vielen musikalischen Besucher die Gruppen in verschiedenen Formationen ihr Können unter Beweis. Organisiert von den Aschbacher Weisenbläsern, gab es vom begeisterten Publikum viel Applaus für alle Mitwirkenden.