Lilienfelds Bürgermeister zu Strache-Videos . „Unprofessionell, unintelligent und unmoralisch waren die Äußerungen der beiden Freiheitlichen im Video. ​​​​​​"

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 19. Mai 2019 (08:53)
Sieder
Wolfgang Labenbacher

Der Lilienfelder Bürgermeister Wolfgang Labenbacher (ÖVP) äußert kritische Worte zu den veröffentlichen Videos: "Diese persönlichen Schwächen haben unter anderem zur Krise geführt. Ich fürchte, dass Österreich auch so ein Land wird, das bald keine Regierungsfähigkeit mehr aufweisen kann. Es sind zu viele Populisten rechts und links am Werk. Daher fordere ich Verantwortung für die Republik und die Bürgerinnen und Bürger von allen Parteien ein. Die außertourliche Neuwahl wird hoffentlich für klarere Verhältnisse sorgen.“

Mehr dazu: