Promis tauften weiße Tiger-Kinder. Starauflauf / Schlager- und Volksmusiker fungierten als Paten für die weißen Fünflinge in Kernhof.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 21. Juli 2014 (15:16)
NOEN, Straubinger
Zum mit nach Hause nehmen gab es Plüschtiger: Simone mit Gesangspartner Charly Brunner, Astrid Wirtenberger von den Seern, Herbert Eder und der Vizebürgermeister von St. Aegyd, Karl Baureder.

ST. AEGYD / Diese Chance ließen sich auch Prominente nicht entgehen – Taufpate für eines der fünf Tiger-Kinder im Weißen Zoo in Kernhof zu sein.

Mittlerweile bringen sie stattliche zehn Kilogramm auf die Waage. Und auch das Fauchen haben sie mittlerweile gelernt – Schlagersängerin Simone zuckte dabei zusammen: „Jetzt sind sie ja noch lieb, aber beim Fauchen merkt man, dass es wirklich wilde Tiere sind.“ Weitere Paten waren Francine Jordi, Charly Brunner, Astrid Wirtenberger und Franz Griesbacher.

St. Aegyds Vizebürgermeister Karl Baureder ließ sich den Starauflauf nicht entgehen und freut sich: „Die Tiger sind wunderbar, ich bin zum zweiten Mal hier.“ Außerdem lobt er Herbert Eder: Der habe den Zoo zu einem Zugpferd, einem touristischen Highlight für die ganze Region gemacht.

NOEN, Plutsch
x