Vier Verletzte bei Pkw-Frontalkollision. Die Frontalkollision zweier Pkw hat in der Nacht auf Sonntag in Bergland im Bezirk Melk vier Verletzte gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 22. Juli 2019 (11:10)
Kwangmoozaa/Shutterstock,com
Symbolbild

Ein 31-jähriger Einheimischer war nach Polizeiangaben vom Montag mit seinem Auto auf der B1 gegen den mit zwei weiteren Personen besetzten Wagen eines 36-Jährigen geprallt. Beide Lenker sowie die Insassen im Alter von 25 und 27 Jahren wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.