Mann wollte Tankstelle anzünden: Großeinsatz!

Brandgefährlicher Zwischenfall auf einer Autobahn-Tankstelle in Oberegging bei Bergland (Bezirk Melk): Ein randalierender Mann riss die Zapfhähne aus der Vorrichtung und setzte sie in Brand.

Erstellt am 23. November 2021 | 12:15

Beherzt eingreifende Tankstellen-Mitarbeiter konnten das Feuer rasch löschen. Der Täter versuchte zu flüchten, konnte jedoch von Mitarbeitern und Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Auch die Freiwillige Feuerwehr Ybbs sowie der Rettungsdienst wurden alarmiert.

Laut ersten Informationen dürften der Täter sowie der Tankwart unbestimmten Grades verletzt worden sein. Nähere Details und Hintergründe zur Tat sind aktuell noch nicht bekannt.