Schnee sorgt für schulfreie Tage. Die weißen Massen haben das südliche Waldviertel weiter fest im Griff.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 10. Januar 2019 (18:01)

 

Während die Einsatzkräfte rund um die Uhr im Einsatz sind, beschert das Schneechaos den Kindern von Dorfstetten schul- und kindergartenfreie Tage: Aus Sicherheitsgründen wurde diese Woche Transport in die Neue Mittelschule Waldhausen, zum Polytechnischen Lehrgang Grein sowie zum Kindergarten eingestellt. „Aufgrund der Schneeverwehungen ist das Risiko einfach zu hoch“, weiß FF-Kommandant Erhard Hofer.

Kinder klingelten bei Tür des FF-Kommandanten

In Artstetten reagierten ein jugendliches Trio genau richtig: Gegen sieben Uhr Früh klingetele es bei FF-Kommandanten Christian Arzberger. Drei Kinder standen vor der Tür und berichteten von einem Lkw, der in einer Kurve hängen blieb. Also rückte die FF Artstetten aus und befreite das Fahrzeug aus der misslichen Lage