Frontalcrash auf der B1 bei Erlauf

Erstellt am 08. August 2022 | 20:39
Lesezeit: 2 Min
Am Montagabend kam es bei Erlauf auf der B1 aus noch unklarer Ursache zu einem Frontalcrash zweier Fahrzeuge.

Umgehend wurde die Freiwillige Feuerwehr Erlauf zum Verkehrsunfall gerufen. Zeitgleich wurden die Polizei sowie der Rettungsdienst entsendet. Die Feuerwehr kümmerte sich nach polizeilicher Freigabe um die Fahrzeugbergung sowie um die Straßenreinigung. Der Rettungsdienst brachte nach der Erstversorgung eine Person ins Klinikum. Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die B1 gesperrt werden