Brand auf Bauernhof: Drei Personen im Spital. Eine in Brand geratene Getreidetrocknungsanlage hat am Samstagnachmittag im Bezirk Melk einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Von Redaktion noen.at. Update am 12. Juli 2020 (12:33)

Das Gerät hatte in einem Wirtschaftsgebäude in Ennsbach aus unbekannter Ursache Feuer gefangen, berichtete die Feuerwehr Ennsbach auf ihrer Internet-Seite. Durch die rasche Reaktion der Hausbesitzer konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden.

Neun Feuerwehren mit 122 Einsatzkräften konnten den Brand rasch löschen. Das Getreide wurde danach aus der Trocknungsanlage ins Freie gebracht. Drei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt.