Hollywood-Star Mel Gibson besuchte Stift Melk

Erstellt am 09. Mai 2022 | 11:53
Lesezeit: 2 Min
Schauspieler Mel Gibson machte während Österreich-Urlaub auch im Melker Stift Halt. Bei seinem Besuch blieb er - fast - unerkannt.

Hollywood-Star Mel Gibson befindet sich derzeit auf Österreich-Urlaub. Neben der Bundeshauptstadt Wien besuchte er dabei auch das Melker Stift - blieb dort aber - großteils - unerkannt. Ein Instagram-Nutzer erkannte allerdings den Star und schaffte ein Erinnerungsfoto.

Auf NÖN-Anfrage bestätigt das Stift Melk den Besuch. Man betont aber gleichzeitig, dass es keinen offiziellen Termin gegeben hat und es sich ausschließlich um einen Privatbesuch gehandelt hat. "Wir respektieren, wenn Menschen inkognito das Stift besuchen möchten und hoffen, er hatte einen angenehmen Tag bei uns", so eine Sprecherin.