Durch Brücke in Bach gekracht: Autofahrer bei Texing verletzt

Erstellt am 06. Oktober 2022 | 07:10
Lesezeit: 2 Min
Zur Menschenrettung nach einem Unfall rückten am Mittwochabend Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Polizei nach Schwaighof bei Texing (Bezirk Melk) aus: Ein Lenker war mit seinem Wagen gegen ein Brückengeländer geprallt und in einen Bach gestürzt.

Die Einsatzkräfte mussten den eingeklemmten Autofahrer aus dem Pkw befreien, wie die "Doku-NÖ" in einer Aussendung berichtetet. 

Der Notarzthubschrauber Christophorus 2 flog den Verletzten dann nach der Erstversorgung ins Universitätsklinikum St. Pölten. "Ein Hund, welcher sich ebenfalls im Fahrzeug befand, wurde nach ersten Informationen nicht verletzt", meldete die "Doku-NÖ".