Nach Hitler-Gruß drohen auch berufliche Konsequenzen. Dem Loosdorfer Ex-FP-Obmann Manuel Lambeck drohen nach dem Ausschluss aus der eigenen Partei jetzt auch berufliche Konsequenzen.

Von Markus Glück und Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 13. November 2019 (20:32)
Manuel Lambeck
FPÖ

Lambeck ist im Brotberuf Briefträger in der Gemeinde Loosdorf und brachte dort unter anderem auch an die Gemeinde die tägliche Post. Post-Pressesprecher David Weichselbaum teilte auf NÖN-Anfrage mit, dass derzeit eine interne Untersuchung zu diesem Fall stattfindet.

„Falls sich der Fall bestätigt, dann wird sein Dienstverhältnis unverzüglich aufgelöst. Sowas wird bei der Post nicht geduldet“, betont Weichselbaum.

Wir berichteten: