Coronafall im Stiftsgymnasium. Im Melker Stiftsgymnasium ist eine Lehrkraft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zwei sechste Klassen sowie eine zweite Klasse befinden sich seit gestern in Quarantäne.

Von Markus Glück. Erstellt am 18. September 2020 (09:34)
Stift Melk
Glück

Betroffen sind laut Stiftsgymnasiumsdirektor Johannes Eichhorn einige Lehrkräfte. "Manche sind von der Behörde kontaktiert worden und befinden sich seither Zuhause", erklärt Eichhorn.