Dichtes Schneetreiben: Pkw rammte Verkehrsschild. Am Freitagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn zu einer Pkw-Bergung auf die L104 gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. Januar 2019 (11:09)

Ein PKW war zuvor im dichten Schneetreiben in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und rammte dabei ein größeres Verkehrsschild. Anschließend kam er im Straßengraben zu stehen.

Die Bergung wurde unter Zuhilfenahme des Krans des WLF-K durchgeführt. Nach bereits kurzer Zeit konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Der Lenker und sein Beifahrer blieben bei diesem Unfall zum Glück unverletzt.