Feuerwehreinsatz nach Frontal-Zusammenstoß von zwei Pkws

Erstellt am 30. November 2022 | 11:31
Lesezeit: 2 Min
Am Dienstagabend wurde die FF Pöchlarn zu einer Fahrzeugbergung in die Mankerstraße Höhe Hofer-Markt gerufen.

Aus uns unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zweier Pkws. Dabei kamen beide Fahrzeuge im Bankett bzw. Straßengraben zum Stillstand.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine verletzte Person vom Rettungsdienst betreut und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehr wurde durch die Polizei Pöchlarn an der Unfallstelle einseitig vorbeigeleitet. Beide Fahrzeuge wurden von der Feuerwehr geboren und die Fahrbahn gereinigt.