Mailäuten am Ybbser "Donaulido"

Erstellt am 17. Mai 2022 | 09:12
Lesezeit: 2 Min
Gastronomin Hannah Neunteufel lockte mit Premiere von Mailäuten über tausend Besucher an Ybbser "Donaulido".

Weit über tausend BesucherInnen staunten, tanzten und genossen das kulinarische Angebot des ‚Guten Fang’ beim ersten ‚Mailäuten‘, dem Lido-Saisonopening in Ybbs. Die dauerbesetzte Riesenseepferdschaukel ließ viele Kinder jauchzen bei den Höhenflügen am Donauufer, die großflächigen Visual auf der Stadthalle und die Wasserlaternen der Festbesucherinnen und Festbesucher auf der Donau erzeugten eine einzigartige Stimmung zur blauen Stunde und Mario Raabers Weinbar war ein Magnet für Gaumen, die das Besondere suchen. Kalinka Kalaschnikow bezauberte mit ihrer Burlesqueshow, Crooner Louie Austen mit Swing und Charme und Entertainer Mat Schuh brachte die Tanzbeine in Bewegung und die Hände zum Zugabenapplaus.

Für Veranstalterin und Betreiberin des "Guten Fang" Hannah Neunteufel war die Premiere ein voller Erfolg: „Eine stimmungsvolle, poetische und ausgelassene Lido-Saisoneröffnung, wie man sie sich nicht besser hätte wünschen können! Besonders freue ich mich über die vielen, vielen Besucherinnen und Besucher, die die Shows und die tolle Stimmung genossen haben.“