Tischlerei: Karten für Aequinox Jazz Festival gewinnen

NÖN verlost vier Karten für Jazz-Festival in Melker Tischlerei.

Markus Glück
Markus Glück Erstellt am 17. September 2021 | 16:51
New Image
Foto: Skye Kiss

Das Aequinox Jazz Festival geht in die zweite Runde. Vom 23. bis 26. September wird die Bühne in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt mit zeitgenössischem Jazz bespielt. Wie schon im letzten Jahr sollen vorwiegend österreichische Jazz-Ensembles auftreten. So sorgen etwa das Duo „Sinfonia de Carnaval“, die Haus- und Hofband des Jazzclubs Melk sowie das aufstrebende Quartett „Purple is the Color“ für Unterhaltung. Als besonderes Highlight der Veranstaltung soll außerdem eine Kollaboration aus Wolfgang Puschnig, dem nationalen Aushängeschild des Jazz, mit dem „Koehne Quartett“ und Sängerin Svitlana Varava auftreten.

Seinen ungewöhnlichen Namen verdanke das Aequinox Jazz Festival der terminlichen Nähe zur Tag-Nacht-Gleiche, dem sogenannten „Äquinoktium“. Diese sei kein Zufall: Der Jazz mache die Nacht zum Tag wie kein anderes Musikgenre, fand der Jazzclub Melk.

Für die Veranstaltung der Haus- &Hofband des Jazzclubs feat. Flip Philipp am 24. September verlost die NÖN 2x2 Tickets. Mitmachen unter redaktion.melk@noen.at

Alle Informationen zum Festival finden Sie unter www.jazzclub-melk.at.