Trotz Lockdown: Heurigenjause für Zuhause

Seit mehr als zehn Jahren gibt es den Heurigenbetrieb Bitter in Schönbühel-Aggsbach. Im neuerlichen Lockdown hat man sich für die Gäste etwas ganz besonderes überlegt.

Erstellt am 30. November 2021 | 13:36
Lesezeit: 1 Min

Es war im August 2011 als die Familie Bitter erstmals ihren Mostheurigen in Berging in der Gemeinde Schönbühel-Aggsbach eröffnete. Seither ist Chefin Beatrix Bitter und ihre Familie stets bemüht, die Gäste mit typisch traditionellen sowie ausgefallenen Spezialitäten zu verwöhnen. "Als Heurigen fühlen wir uns verpflichtet, dass nur das Beste von unseren Tieren und unseren Obstbäumen, veredelt zu diversen Spezialitäten,  aufs Brettl und ins Glasl kommt", sagt Bitter. 

Nach zehn Jahren Heurigenbetrieb hat man schon vieles erlebt und stets Lösungen präsentiert. So reagiert die Heurigenfamilie auch im vierten Lockdown mit einem speziellen Angebot. Ab sofort liefert der Mostheuriger Familie Bitter  seine Speisen auch direkt nach Hause. 

So einfach geht’s:

  1. Bestelle von Donnerstag bis Sonntag unter 02752/82918 bis 17 Uhr deine Jause.
  2. Geliefert wird im Zeitraum von 18 bis 19 Uhr – pünktlich zur Jausenzeit!

Wichtig: Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist die Zustellung in Raum Melk GRATIS, darunter 5 Euro Zustellgebühr!