Genuss der Stille in Poysdorf. Eine Besonderheit der Adventveranstaltungen war in den letzten drei Jahren die „Oase der Stille“.

Von Werner Kraus. Erstellt am 03. Dezember 2019 (09:15)

Der Advent wird immer als die stillste Zeit im Jahr bezeichnet, so sorgte der Pfarrverband Poysdorf inmitten des Christkindlmarktes für eine Ruheoase in der Barbarakapelle.

Gemeinsam mit Stadtpfarrer Bernd Kolo, Ingrid Kraus, Sandra Hons, Gertrude Messinger und Helene Berger hatte ein engagiertes Team von Helfern diese Oase betreut und den Menschen Anregungen zum Genießen der Ruhe und Stille mit auf den Weg gegeben. Die Besucher hatten aber auch Gelegenheit, ihre Wünsche und Danksagungen auf einem Kärtchen weiterzugeben.