Fotos der Stadt Laa von einst und jetzt

Erstellt am 15. August 2022 | 04:20
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8433601_mis32laa_zeitsprung.jpg
Dorothea Doris Landauer zeigt während des Zwiebelfestes in Laa Bilder der Stadt. Zum Vergleich dazu gibt es Fotos von anno dazumal.
Foto: zVg
Schau zeigt, wie sich Laa verändert hat.

Im Rahmen des Laaer Zwiebelfestes findet wieder eine sehenswerte Fotoausstellung von Dorothea Doris Landauer statt.

Die Fotoausstellung „Zeitsprung – Teil 4 ... Einst und Jetzt“ von Doris und Jonny Landauer, die gemeinsam eine Reise durch die Zeit unternehmen, längst Vergangenes und Heutiges vergleichen und faszinierende Einblicke in die Veränderungen der letzten 100 Jahre und noch länger geben.

Alte Bilder der Stadt Laa aus der Sammlung von Jonny Landauer werden Heute-Fotos von Doris Landauer gegenübergestellt.

Diese Ausstellung ist etwas Besonderes und bietet Bemerkenswertes für alle, die sich für die Stadt Laa an der Thaya interessieren.

Zu sehen ist sie von 13. bis 15. August, Sa 15-20 Uhr, So 10-18 Uhr, Mo 10-18 Uhr in der Staatsbahnstraße 5.