Auszeichnungen in Laa: "Fachkräfte sind das Wichtigste". Im Bezirk gibt es 496 Lehrlinge. Jene, die im vergangenen Jahr ausgezeichnete Leistungen bei Lehrlingswettbewerben oder bei der Lehrabschlussprüfung gezeigt hatten, wurden am 25. April von der Wirtschaftskammer im Haubenlokal von Martin Weiler in Laa ausgezeichnet.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 26. April 2019 (08:12)

"Was die Wirtschaft braucht, sind Fachkräfte", sagt Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Kurt Hackl: "Es ist schön, dass man Geisteswissenschaften studieren kann, aber die ausgebildeten Fachkräfte sind das Wichtigste!"

Der Trend geht wieder Richtung Lehre: In den vergangen Jahren ist ein verstärktes Interesse der Jugendlichen an der dualen Ausbildung zu verzeichnen. Im Bezirk gibt es 217 Lehrbetriebe, die Top 3-Lehrbetriebe sind Einzelhandel, Elektrotechnik und Metalltechnik.

Wer ausgezeichnet wurde in der Mistelbacher NÖN oder im ePaper.