Mistelbach: Auto landete auf den Gleisen

Erstellt am 26. November 2022 | 16:13
Lesezeit: 2 Min
Dieses Auto hatte sich eindeutig verirrt: Am 24. November, gegen 17.30 Uhr kam in der Josef Dunkl-Straße von der Fahrbahn ab und landete auf den Gleisen der zum Glück nur wenig befahrenen Verbindungstrasse zwischen Laaer Ostbahn und Landesbahn.

Das Auto war doch einige Meter auf der Bahntrasse gefahren, wie die Feuerwehrleute feststellten, als sie am Einsatzort eintrafen, verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Die Bergung ging dann flott: Das Auto wurde mit dem Kran des Wechselladers aus der Gefahrenzone gehoben und sicher abgestellt.