Laa an der Thaya

Erstellt am 12. Juni 2018, 14:02

von NÖN Redaktion

Die 60er-Jahre beim HAK-Ball. Die Handelsakademie und Handelsschule Laa lud vergangenen Freitag zum traditionellen Schulball ins Schulgebäude in der Anton Bruckner Straße.

„Roadtrip – Back to 60s“ war das heurige Motto des Balls und viele Ehren- und Festgäste waren der Einladung gefolgt, wie Landtagsabgeordneter Manfred Schulz, Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Vizebürgermeister Georg Eigner, Raiffeisenbank-Chef Otto Weichselbaum, die Schuldirektoren Christian Rindhauser, Ulrike Schleicher, Monika Fröschl und Alt-Bürgermeister Manfred Fass.

Die Maturanten erfreuten mit einer großartigen Eröffnungspolonaise und unterhielten die Gäste mit einer kurzweiligen Mitternachtseinlage. Auf allen Etagen der Schule gab es Unterhaltung, Kulinarik und Musik. Im Festzelt unterhielt Fortuna mit launiger Ballmusik, sowie eine Weinbar des Lokals WeinStein und die Familie Lahner waren für Essen und Getränke verantwortlich. Außerdem gab es eine eigene Schulbar im 2. Stock und eine Disco.