Laa: Licht für den Springbrunnen im Kreisverkehr. Die Kreisverkehre an den Einfahrten in die Stadt Laa gehören schon seit vielen Jahren zu den ersten schönen Eindrücken der Thermenstadt. Nach der Winterpause ist der Kreisverkehr beim Gasthaus Weiler mit seinem Springbrunnen ein neuer Hingucker: Denn mit der Auswinterung der Wasserdüsen wird auch eine LED-Beleuchtung der Wasserspiele installiert

Von Büro Mistelbach. Erstellt am 13. April 2021 (15:46)
Bauhofmitarbeiter Christian Schiessl bei der Montage der LED Beleuchtung im Springbrunnen beim Kreisverkehr Weiler.
Usercontent, Ulrike Mattes/Stadtgemeinde Laa

Die Kreisverkehre an den Stadteinfahrten sind liebevoll gestaltet: Die Burg, das Rathaus, Blumenarrangements, der Wildendürnbacher Galgenberg-Turmspitz. Und eben der Springbrunnen beim Gasthaus Weiler: Jedes Jahr werden die Düsen vor dem Winter ausgebaut, gereinigt und im Bauhof zwischengelagert. Jetzt im Frühjahr wurden die Düsen wieder eingesetzt und eine Adaption der Pumpensteuerung durchgeführt, welche auch für die Regulierung bei höheren Windstärken verantwortlich ist.

Gleichzeitig wurde die in die Jahre gekommene Beleuchtung komplett erneuert. Die LED-Installation wurde von Bauhof Mitarbeiter Christian Schiessl durchgeführt. Nach der Fertigstellung der Steuerung und der Einbauten wird das Becken befüllt und der Springbrunnen durch das städtische Wasserwerk in Betrieb genommen. Jetzt erstrahlt der Springbrunnen am Kreisverkehr beim Gasthaus Weiler wieder in voller Pracht.