Musikalisches Kulturgut ist 70

Erstellt am 27. September 2022 | 09:03
Lesezeit: 3 Min
Mistelbachs musikalisches Urgestein Chris Heller feierte im „Alten Depot“ seinen 70er.

Die Kulturdichte ist im Mistelbacher Kult-Beisl „Altes Depot“ von Reinhard Kruspel grundsätzlich hoch. Am 21. September war sie das aber besonders: Chris Heller, kulturelles Urgestein und massiver Aktivposten der Musikszene, feierte mit Freunden seinen 70. Geburtstag.

Überraschungsgast Landtagspräsident Karl Wilfing überreichte dem Musiker eine Traube aus Swarovski-Kristall: „Wein ist das älteste Kulturgut im Weinviertel“, sagte Wilfing, passend zu Heller selbst. Für Wilfing ist die Gratulation nur das Präludium der Ehrungen für Chris Heller: Denn im November wird er auch vom Land NÖ ausgezeichnet.

Unter den Gästen: Jimmy Schlager, Roman Beisser, Tochter Elisabeth Heller und ihr Oliver Timpe und viele andere musikalische Wegbegleiter und Freunde.