Polytechnische Schule: Sanierung ist bald fertig. Momentan wird das Flachdach der Bildungseinrichtung erneuert. Auch ein neues und zeitgemäßes Logo wurde über dem Eingangsportal angebracht.

Von Christina Ott. Erstellt am 25. August 2019 (04:31)
zVg
Auch ein neues Logo wurde über dem Eingangsportal angebracht. 

Die Sanierung der Polytechnischen Schule geht in die nächste, finale Phase: Nachdem zu Beginn der Sommerferien bereits ein Teil der Kastenfenster renoviert und isoliert wurde, wurden vergangene Woche nun die Arbeiten zur Sanierung des undichten Flachdaches gestartet.

Einerseits wurde dabei die Dachhaut aus verzinktem Blech, sowie die Schalung entfernt und erneuert. Des Weiteren wurden die Lichtkuppeln ausgetauscht, um für die Schule auch bei widrigsten Wetterbedingungen trockene und helle Räume zu gewährleisten. Momentan läuft alles nach Plan - bis Schulbeginn im September sollten die Arbeiten so weit vorangeschritten sein, dass ein ungestörter Unterrichtsbetrieb erfolgen kann.

zVg
Die Arbeiten zur Sanierung des undichten Flachdaches sind in vollem Gange.

Darüber hinaus gibt es noch eine weitere Neuerung: Bis dato war über dem Eingangsportal noch Landesberufsschule zu lesen, welche sich früher im Gebäude befand. Nach vielen Jahren wurden nun endlich der Schriftzug „Polytechnische Schule“ und ein modernes Logo über dem Eingang angebracht.