Poysdorf: Pfarrer Iosif Aenasoaei verstorben. Der frühere Pfarrer in Poysdorf Iosif Aenasoaei, besser bekannt als Pfarrer Josef, starb nach langer Krankheit am im Haus der Barmherzigkeit in Wien im 54. Lebenjahr. Am 1. November 2019 hatte er einen schweren Schlaganfall erlitten, von dem er sich nicht mehr erholt hat.

Von Werner Kraus. Erstellt am 08. April 2020 (09:53)
Der frühere Poysdorfer Seelsorger Iosif Aenasoaei ist verstorben.
zVg

Der gebürtige Rumäne war von 2006 bis 2016 als Seelsorger im Pfarrverband Poysdorf tätig. Sein trockener Humor sorgte bei so manch einer Veranstaltung für Erheiterung.

Der Beisetzung stand Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky vor. Aufgrund der Coronavirus Krise ist es nicht möglich vor Ort beim Begräbnis mit dabei zu sein. In einigen Monaten, nach der Corona-Pandemie, ladet der Pfarrverband Poysdorf zu einem Gottesdienst für Pfarrer Josef ein.