Laa: Michael Mautner ist neuer Zivilschutzbeauftragter. Michael Mautner ist der neue Zivilschutzbeauftragte für Laa. Sein Vorgänger Josef Öfferl hatte seine über drei jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit als Zivilschutzbeauftragter für Laa zurückgelegt, seine Nachfolge tritt nun Michael Mautner an.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 13. Mai 2021 (19:00)
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch freut sich mit dem zuständigen Stadtrat David Reiff den neuen Zivilschutzbeauftragten für Laa Michael Mautner präsentieren zu dürfen.
Usercontent, Ulrike Mattes/Stadtgemeinde Laa

. „Michael Mautner ist schon seit vielen Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Laa tätig und bringt somit wertvolle Erfahrungen für die neue Funktion mit. Als Zivilschutzbeauftragter hat er in erster Linie die Aufgabe, die Stärkung der Eigenversorgung der Bevölkerung zu unterstützen und bei allen Fragen des Selbstschutzes und der Sicherheitsprävention für die Laaerinnen und Laaer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, betont Bürgermeisterin Brigitte Ribisch.

Die Aufgabe des Zivilschutzes generell ist es, den Bürgern eventuelle Gefahren aufzuzeigen und sie bei der Vorbereitung für einen krisenfesten Haushalt mit hilfreichen Tipps zu unterstützen. Die empfohlenen Selbstschutzmaßnahmen helfen, Gefahren der verschiedensten Art zu vermeiden, die Zeit bis zum Eintreffen der Einsatzorganisationen zu überbrücken und Krisenfälle möglichst unbeschadet zu überstehen. Weitere Informationen findet man unter www.noezsv.at.