Paasdorf , Mistelbach , Asparn an der Zaya

Erstellt am 14. März 2018, 11:22

von Michael Pfabigan

Bäcker Zimmer in Konkurs. Filialen bereits geschlossen, Unternehmen wird aufgelöst

Jasmin Peter

Aus für die Paasdorfer Bäckerei Zimmer und ihre sechs Filialen in Asparn, Mistelbach, Eibesthal, Gaweinstal, Wilfersdorf und Hörersdorf. Über das Unternehmen wurde mit 13. März das Konkursverfahren eröffnet, so wie es aussieht, soll der Betrieb zur Gänze liquidiert werden, die Filialen wurden bereits geschlossen. Das vermutlich 1860 gegründete Familienunternehmen belieferte auch das Schulbuffet der Landesberufsschule Mistelbach und zirka 26 Heurige und Gasthäuser mit Backwaren.

Von der Insolvenz sind 19 Mitarbeiter und 67 Gläubiger betroffen, Laut Alpenländischem Kreditorenverband AKV gibt es offene Gesamtforderungen von 612.148 Euro, wobei die Insolvenzursachen und die genauen Vermögensverhältnisse im Zuge des Verfahrens erst geprüft werden müssen: „Das Abgleiten in die Insolvenz wird nach Schuldnerangaben auf Umsatzrückgänge nach der starken Konkurrenzsituation und daraus resultierenden Problemen zurückzuführen“, sagen die Kreditschützer.