Was wurde aus Gemeinderat Wolfgang Exler?

Wolfgang Exler, war zehn Jahre für das Grüne Kleeblatt im Gemeinderat Ulrichskirchen.

NÖN Redaktion Erstellt am 20. September 2021 | 05:08
440_0008_8177047_mis37mpf_portrait_wolfgang_exler_2_larg.jpg
war zehn Jahre für das Grüne Kleeblatt im Gemeinderat.
Foto: Michael Pfabigan

38 Jahre war Wolfgang Exler aus Ulrichskirchen Lehrer in der AHS in Schwechat, 2019 ging er in Pension, 2020 beendete er nach zehn Jahren seine politische Laufbahn als Gemeinderat des Grünen Kleeblattes, zurückgezogen hat er sich damit aber noch lange nicht: „Ich bin vom Regen in die Traufe geraten“, lacht er: „Ich hab heute mehr zu tun, als früher. Das ist ein Fulltime-Job!“.

Denn Exler ist nach wie vor in der Ortsbildpflege aktiv, geht am Morgen mit rund 20 Volksschülern vom roten Haus weg bis in die Schule und ist bei „Natur im Garten“ in der Gemeinde aktiv.

Das Vorbereiten von Schularbeiten als Lehrer geht ihm nicht ab, der Kontakt zu den zehn- bis 18-jährigen jungen Menschen allerdings sehr.