Laa: Ehrungen für Freiwillige. Da es in Laa 120 Vereine gibt, kamen auch sehr viele Obfrauen und Obmänner sowie Vertreter der Vereine zur Verleihung der Wappennadeln der Stadtgemeinde Laa in das Thermenhotel.

Von Susanne Bauer. Erstellt am 20. Januar 2020 (20:16)

Bürgermeisterin Brigitte Ribisch begrüßte mit „Danke sagen macht Freude“, lobte das wichtige Ehrenamt und überreichte anschließend gemeinsam mit Vizebürgermeister Georg Eigner die Wappennadeln in Bronze, Silber und Gold an verdiente Vereinsmitglieder.

Die Freude unter den Geehrten – allesamt langjährige Funktionäre aus den verschiedenen Vereinen von Feuerwehr, ÖKB, Behindertenverband, Stadtkapelle, Faschingsfreunde, Seniorenbund, Stadtkapelle und viele mehr - war groß. Dazwischen spielte das Bläserensemble der Stadtkapelle beschwingte Musik.

Besonders groß war die Freude beim Roten Kreuz, denn von dieser Organisation erhielten insgesamt neun ehrenamtlich tätige Personen die Wappennadel in Silber überreicht. Abschließend wurden Gruppenfotos gemacht und beim Buffet fanden viele vereinsübergreifende Gespräche statt.

Geehrt wurden:

Wappennadel in Gold: Irmgard Engel, Werner Vogt, Silvia und Friedrich Zahlner, Heinrich Groll, Michael Kölbl, Kurt Sramek, Erwin Kober, Paul Six, Johann Schleifer, Harald Schittenhell, Josef Thenner, Karl Rogler, Vanessa Salasch und Karl Lippert.