Gesundes für Schulen und Kindergärten in Wolkersdorf. Mehr als 700 Kinder und ihre Betreuungspersonen in den Wolkersdorfer Kindergärten, in der Kleinstkindergruppe, der Volksschule und der Allgemeinen Sonderschule wurden auch heuer wieder mit vielen gesunden und schmackhaften Vitaminen zum Gesund bleiben versorgt.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 04. März 2021 (13:57)
Emil freute sich ebenso wie Doris Wolfinger, der Leiterin der Kleinstkindergruppe Wolkersdorf, über die Äpfel und Mandarinen, die Bürgermeister Dominic Litzka am Vitamintag vorbei brachte.
Stadtgemeinde Wolkersdorf

Ein Nährstoffmangel schwächt erfahrungsgemäß die Verteidigungsmechanismen des Immunsystems. Da der menschliche Körper Vitamine nicht selbst herstellen kann, ist es wichtig, sie regelmäßig mit der Nahrung aufzunehmen.

„Deshalb verteilt die „Gesunden Gemeinde Wolkersdorf“ gegen Ende der kalten Jahreszeit, wenn die Vitaminspeicher erfahrungsgemäß bereits ziemlich geleert sind, in ihren Bildungsinstitutionen frisches Obst“, so Bürgermeister  Dominic Litzka.