Walterskirchen: Maiandacht im Internet. In einer kleinen Gruppe wurde bei der Schönstatt Feste in Walterskirchen am Freitag, 8. Mai die Maiandacht die Maiandacht des Pfarrverbandes Poysdorf mit Pfarrer Bernd Kolo gefeiert.

Von Werner Kraus. Erstellt am 12. Mai 2020 (08:29)
Die Maiandacht von der Schönstatt Marienfeste wurde auch Live via Facebook übertragen. Im Bild: Alexandra Olscher, Veronika Schreiber, Steffi Bauer, Nina Olscher, Bernd Kolo, Kilian Schreiber.
Werner Kraus

Die Schönstatt Marienfeste ist für die Walterskirchner ein ganz besonderer Ort. Sie wurde auf dem Erdhügel des Pfarrkellers errichtet und erinnert auch an den 1980 tödlich verunglückten Pfarrer Johannes Kristof. Er hat die Schönstatt-Bewegung im Weinviertel begründet. 

Steffi Bauer sorgte für die musikalische Begleitung. Via Livestream waren direkt bei der Übertragung über 60 Gläubige mit dabei. "In den Tagen danach steigen die Aufrufe meist über 500", erzählt der derzeit im Internet sehr aktive Seelsorger: "Auch für die Mitwirkenden ist es immer ein besonderes Erlebnis hier vor Ort mit den Zusehern über Facebook verbunden zu sein."