Weintour Weinviertel auf Juni verschoben. Die Weintour Weinviertel, die größte Weinverkostung des Weinviertels, die alljährlich am Wochenende nach Ostern stattfindet, wird aufgrund der aktuellen Situation in den Juni verschoben. Neuer Termin für die Degustation bei rund 250 Winzern der Weinstraße Weinviertel: 26. und 27. Juni.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 04. März 2021 (15:05)
Die Weintour wurde auf Ende Juni verschoben.
Weinstrasse Weinviertel

Alljährlich lädt die Weintour Weinviertel am Wochenende nach Ostern zur größten Weinverkostung des Weinviertels. Rund 250 teilnehmende Winzer öffnen dabei ihre Pforten und laden zur Degustation des neuen Weinjahrgangs ein. 2020 musste die Weintour Lockdown-bedingt schweren Herzens abgesagt werden.

Da auch aktuell die Situation rd. um Covid-19 und die rechtlichen Rahmenbedingungen äußerst ungewiss ist, beschlossen die Weinstraße Weinviertel sowie die Weinviertel Tourismus GmbH nun gemeinsam, die Veranstaltung zu verschieben. Der neue Termin lautet: 26. und  27. Juni.

„Gesellschaftliche Verantwortung, Zeitdruck in Sachen Bewerbung, erneute Gefahr einer kurzfristigen Absage – die Argumente sprechen eine eindeutige Sprache“, erläutert  Hannes Weitschacher, Geschäftsführer der Weinviertel Tourismus GmbH, einige der Gründe für die Verschiebung und bedankt sich bei den teilnehmenden Winzerbetrieben, die diese Entscheidung mittragen und sich bereits auf zahlreiche Besucher im Juni freuen.