KulturErleben startet ins Jahr. Vereinsobmann Hannes Distelberger lädt zu einem besonderen Schmankerl.

Erstellt am 19. Januar 2019 (03:30)
KulturErleben
Georg O. Luksch und Rita Hatzmann-Luksch sorgen am 31. Jänner bei den Musikalischen Konfetti im Konzertsaal der Musikschule für Unterhaltung auf hohem Niveau: Ihr Stück „Cissy & Hugo a Caracas“ fasziniert mit satirisch-pointierten Chansons, Elektroswing und Wienerlied.

Die Faschingsveranstaltung von KulturErleben entführt das Publikum heuer in die musikalische Welt von Cissy Kraner und Hugo Wiener, die jahrzehntelang in Theater und Fernsehen Furore machten. Mit dem Stück „Cissy & Hugo a Caracas“ werden legendäre Hits wie „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn“, „Der Novotny“ und „Wie man eine Torte macht“ zum Leben erweckt.

Auf der Bühne steht ein besonderes Künstlerpaar: Die  Schauspielerin und Sängerin Rita Hatzmann-Luksch und der Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch. Sie präsentieren mit viel Charme und Witz die wunderbare Geschichte von Cissy Kraner und Hugo Wiener. Das Programm erzählt, wie diese sich auf einer Künstler-Tournee nach Südamerika ineinander verliebten, in Caracas eine Musik-Bar eröffneten und mit Chansons Erfolge feierten. In dieser Zeit entwickelten Cissy Kraner und Hugo Wiener ihren unvergleichlichen Stil, mit dem sie später in Wien große Berühmtheit erlangten.

Karten für „Cissy & Hugo a Caracas“ gibt es im Vorverkauf um 11 Euro:  0650/3841129 oder msdir@wieselburg.at