Wilfersdorf

Erstellt am 14. Januar 2019, 08:45

von Gerhard Brey

Großer Andrang beim Neujahrsempfang. Der Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang folgten heuer besonders viele Gemeindebürger, sodass vor Beginn der Veranstaltung die Bestuhlung aufgestockt werden musste.

Bürgermeister Josef Tatzber zeigte einen Rückblick von Veranstaltungen und Projekten aus dem Jahr 2018 und gab eine Vorschau auf kommende Projekte.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von dem Posaunenquartett „Trombone Gang’stars“, bestehend aus Florian Strasser, Lukas Huysza, Andreas Stöger und Matthias Prukl. Im Zuge des Neujahrsempfangs bedankte sich Bürgermeister Josef Tatzber bei Karl-Heinz Üblauer und seiner Frau Maria, die ihre Funktion als Hallenwart des Ernst Kellermann Musikerheims niederlegten.

Ebenso überreichten Karin Kriebaum und Angela Pacal einen Spendenscheck in Höhe von 1.600 Euro an die Kindergartenbetreuerinnen Gudrun Tatzber ,Sonja Herbst und Margit Wallisch . Es ist dies der Erlös des alljährlichen „Advent im Schloss“.