Radfahrerin nach Sturz gegen Pkw gerutscht. In Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) ist am Wochenende eine Radfahrerin nach einem Sturz gegen einen Pkw gerutscht und schwer verletzt worden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 10. Mai 2021 (11:13)
Symbolbild
shutterstock.com (Kzenon)

Die 24-jährige slowenische Staatsbürgerin wurde nach Polizeiangaben von einem Notarzthubschrauber in das UKH Wien-Meidling transportiert.

Die junge Frau war am Samstagabend mit einem Landsmann (66) unterwegs. Dabei touchierte sie dessen Rennrad. Beide Freizeitsportler kamen zu Sturz. Die 24-Jährige rutschte danach gegen den Pkw eines 60-Jährigen aus dem Bezirk Mödling.