Wiener Neudorf

Erstellt am 13. Juni 2018, 08:31

von Redaktion noen.at

Südautobahn: Brand entstand auf Lkw-Ladefläche. Am Montag wurde auf der Südautobahn im Bezirk Mödling ein entstehender Fahrzeugbrand mit einem Feuerlöscher bekämpft.

ff-wr-neudorf.at/Seyfert

Auf der Ladefläche eines Klein-Lkws war während der Fahrt auf der A2 Richtung Süden ein Brand entstanden – noch vor dem Eintreffen der Wiener Neudorfer Einsatzkräfte konnten die Flammen mit einem Pulverlöscher bekämpft werden.

Die Feuerwehr Wiener Neudorf löschte schließlich das Fahrzeug und das Ladegut ab und kontrollierte den Lkw mit der Wärmebildkamera. Zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge und das Großtanklöschfahrzeug konnten nach ca. 15 Minuten wieder einrücken.