Burschen bedrohten Gleichaltrige mit Messer. Am Bahnhof in Brunn am Gebirge, haben in der Nacht auf Freitag zwei 18-Jährige zwei Gleichaltrige mit einem Messer bedroht.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 04. Juli 2020 (12:01)
Symbolbild
Shutterstock.com, Novabosza

Nachdem die beiden Beschuldigten in Richtung Bahnsteig geflohen waren, setzten die beiden Opfer laut Polizeiangaben vom Samstag einen Notruf ab. Die Beamten fanden die zwei Gesuchten. Einer von ihnen floh, wurde jedoch von den Uniformierten eingeholt.

Der Alkotest nach der Festnahme des teilgeständigen 18-jährigen Niederösterreichers ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen, er und sein Begleiter wurden der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.