Drohne zählt den Verkehr auf A21. Für einen ungewöhnlichen Weg der Verkehrszählung hat sich die Marktgemeinde Brunn am Gebirge entschieden.

Von Johanna Hoblik. Erstellt am 23. September 2020 (05:55)
So sieht sie aus, die Drohne in Aktion, beschäftigt damit, die entsprechenden Verkehrsdaten zu erheben.
Smart Inspection GmbH

Eine Drohne lieferte die Daten aus der Vogelperspektive, wie das funktioniert, lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe der NÖN-Mödling.