Brunn am Gebirge

Erstellt am 18. Mai 2018, 05:58

von Johanna Hoblik

Superstar „Nena“ auf der Brunner Wiesn. Die Sängerin feiert ihr 40. Bühnenjubiläum. Ihre „Nichts Versäumt Tour 2018“ endet am 11. September in Brunn.

Nena kommt nach Brunn, Hier bei einem Auftritt im deutschen Kiel.  |  Shutterstock/bluecrayola

Die Pop-Ikone Nena feiert ihr 40. Bühnenjubiläum mit der „Nichts Versäumt Tour 2018“. Am 11. September, das ist der letzte Konzerttag auf ihrer nahezu viermonatigen Jubiläumstournee, macht sie auch auf der Brunner Wiesn halt.

Gründer und Veranstalter des Brunner Oktoberfestes am Gelände des Campus21, Andreas Hammerschmid, freut sich auf die Künstlerin, die zu den bekanntesten deutschen Sängerinnen zählt. Ihr Hit „99 Luftballons“ machte die Neue Deutsche Welle Ikone 1983 international bekannt und ebnete ihre bis heute andauernde Karriere im Musik-Business.

Krönender Abschluss der Tour ist in Brunn

Zum siebenten Mal veranstaltet Hammerschmid das Oktoberfest und ist stolz darauf, mit Nena nicht nur eine beliebte deutsche Sängerin präsentieren zu können, sondern ebenso einen Top-Act. „Wir sind schon länger im Veranstaltungssektor tätig, es hat sich glücklich ergeben, dass wir den Kontakt knüpfen konnten. Für uns gestaltet sich das ideal, dass wir der krönende Abschluss ihrer Tour sein dürfen. Als Vorgruppe treten die ,Glückskinder‘ auf, es gibt noch Restkarten“, so Hammerschmid.

Als Veranstaltungsbehörde des Oktoberfestes ist die Gemeinde Brunn zuständig. „Nena genießt bei der Generation 40 Plus Kultstatus,“ zeigt sich Bürgermeister Andreas Linhart, SPÖ, erfreut.